NebenjobTV: Nebenjob Angebote auf Video entdecken


nächstes Bild
vorheriges Bild

Nebenjobs auf Video entdecken

Wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz einfach passende Nebenjob Angebote finden können

Das nächste Stellenangebot ist oft nur wenige Klicks entfernt

Einfach Nebenjobs bei Görtz finden

Nebenjobs bei Görtz finden

Heimarbeit

Seriöse Heimarbeit Angebote finden

Arbeiten von zu Hause liegt absolut im Trend. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit den richtigen Heimarbeit-Angeboten Geld verdienen können

Heimarbeit

Geld verdienen in Heimarbeit

Geld verdienen

Geld verdienen kann man lernen: Vor allem im Internet, mit PC und/oder Handy gibt es viele innovative und seriöse Möglichkeiten

Heutzutage kann jeder unkompliziert und schnell einen Nebenverdienst erzielen

Geld verdienen
Neue Videos
Moviepanel
Nebenjobs im Dänischen Bettenlager
Nebenjobs im Baumarkt

An Umfragen teilnehmen und belohnt werden

Nebenjobs im Dänischen Bettenlager

Nebenjobs im Baumarkt

moviepanel belohnt Umfrageteilnehmer mit Gutscheinen: Wer Spaß an Film und Kino hat und über 14 Jahre alt ist, kann bei moviepanel teilnehmen.

Ende der 1970er-Jahre in Dänemark gegründet, startete der Fachmarkt für Betten und Einrichtung Mitte der 1980er Jahre auch in Deutschland durch: Hier gibt es übrigens auch Nebenjobs zu finden.

Im Toom Baumarkt gibt es nicht nur jede Menge Material für Bastler in Haus und Garten, sondern auch viele Nebenjobs. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese mit wenigen Klicks finden können.


Meist gesehen
Einkaufen und Geld verdienen
Screenshot EuroClix
Spreadshirt - Geld verdienen mit T-Shirts

Einkaufen und Geld verdienen

Heimarbeit mit Umfragen

Geld verdienen mit T-Shirts

Nebenjob mit dem Handscanner: Als Nielsen-Partner besteht Ihre Aufgabe darin, Ihre täglichen Einkäufe zu scannen - dafür erhalten Sie im Gegenzug wertvolle Prämien. Ideal auch als Heimarbeit geeignet.

Mit EuroClix kann jeder, der mindestens 14 Jahre alt ist, einen kleinen Nebenverdienst von zu Hause erzielen - mit Online-Umfragen, mit dem Empfang von eMails und ähnlichem mehr.

Mit Spreadshirt kann quasi jedermann, der ein wenig Spaß an Kreativität mitbringt, von zu Hause aus seinen eigenen kostenlosen Spreadshirt Shop betreiben und damit Geld verdienen.


Mit Umfragen Geld verdienen

Nebenjob mit Online Umfragen: Bei diesem Nebenjob ist Ihre Meinung gefragt

Bei vielen Nebenjob-Suchenden steht diese Art, von zu Hause aus zu arbeiten, auf der Beliebtheitsskala ganz oben.

Minipfeil  Alle seriösen Anbieter für Umfragen
      und Produkttests

Video Geld verdienen mit Euroclix

Im Trend:

pfeil Bei einer Vielzahl von Marktforschungsunternehmen ist Ihre Meinung gefragter denn je.

Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Online-Marktforschung in den vergangenen Jahren stetig an Bedeutung gewonnen hat.


Geld verdienen beim Online Spielen
M2P Games
Skill7

M2P Games

Skill7

M2P Games bietet eine riesige Spieleauswahl und tolle Gewinne: Ob Kartenspiel, Würfelspiel, Sportspiel oder Puzzle - hier findet sein persönliches Lieblingsspiel

Skill7 bietet viele Online-Spiele mit Unterhaltungsgarantie. Die Spiele sind qualitativ hochwertig und spannend und allein Geschick und Können entscheidet über Sieg oder Niederlage


Im Gespräch
Schön, dass so viele Unternehmen etwas zum Thema Nebenverdienst zu erzählen haben
Lena Sönnichsen Christoph BöttcherAnnette Albrecht-Wetzler Axel Schmidt Christian Schroth Werner Hoier Freddy Grahl Eike Sievert

Lena Sönnichsen // Airbnb

Lena Sönnichsen ist Pressesprecherin von Airbnb in Deutschland und hat im Gespräch mit unserem Team der Nebenjob-Zentrale viele Tipps gegeben, wie Sie als Gastgeber bei Airbnb Ihre private Unterkunft quasi zu Ihrem Nebenjob machen können.

Christoph Böttcher // Shareifyoulike

Im Gespräch mit Christoph Böttcher von Shareifyoulike.com haben wir eine Menge darüber erfahren, wie Sie im Internet mit Facebook, Twitter, Blogs & Co. ganz einfach Geld verdienen können.

Annette Albrecht-Wetzel // Pippa&Jean

Annette Albrecht-Wetzel ist Geschäftsführerin und Creative Director bei Pippa&Jean. Sie hat uns vieles darüber erzählen können, wie Sie mit Pippa&Jean als Style Coach Geld verdienen können.

Axel Schmidt // GameDuell

Axel Schmidt, Head of Public Relations bei GameDuell, beantwortet in unserem Gespräch viele Fragen rund ums Online Spielen bei GameDuell.

Christian Schroth // Uinspect.me

Webseiten testen als Nebenjob: Christian Schroth, einer der Gründer von Uinspect, hat uns im Gespräch hilfreiche Tipps (auch für Anfänger) geben können.

Werner Hoier // Streetspotr

Bei Streetspotr liegen die Nebenjobs im wahrsten Sinne des Wortes "auf der Straße", denn Streetspotr heißt soviel wie "Straßendetektiv" oder "Entdecker der Straße". Wir sprachen mit Werner Hoier, einem der Geschäftsführer des Unternehmens, über diesen neuen Nebenjob.

Freddy Grahl // RapidUserTests

Freddy Grahl ist einer der Gründer von Rapidusertests und erklärte uns Wissenswertes zum Thema Webseiten testen und damit Geld verdienen. Unter anderem erfuhren wir, dass zum Testen von Webseiten keinesfalls nur Internet-Profis eingesetzt werden.

Eike Sievert // Spreadshirt

Eike Sievert ist Pressesprecherin der Spreadnet AG - sie war so freundlich, uns viele hilfreiche Infos zum Nebenjob mit Spreadshirt zu geben. Spreadshirt ist bestens geeignet für Menschen mit Ideen: Über 400.000 Menschen ließen sich bereits von der Spreadshirt-Idee begeistern.

Über uns

Ihr Recht auf den Nebenjob

Pfeil
pfeilGrundsätzlich hat jeder Deutsche das Recht dazu, einen Zweitjob auszuüben

Es ist im Grundgesetz festgelegt, dass Sie einen Nebenjob ausüben dürfen, denn Artikel 12 garantiert das Recht der Berufsfreiheit: Demzufolge darf jeder Bundesbürger seinen Beruf frei wählen und ausüben. Und dabei wird kein Unterschied gemacht, ob Sie diesen Beruf als Nebenjob neben Ihrem Hauptjob, als Schülerjob, Studentenjob, zur Aufbesserung Ihrer Rente, in der Elternzeit oder während Zeiten der Arbeitslosigkeit (also neben jeder denkbaren „Hauptbeschäftigung“) ausüben.

Allerdings spielt bei all dem eine entscheidende Rolle, wie viel Sie insgesamt arbeiten (Stichwort „Arbeitszeit“), ob Ihre Nebentätigkeit unter Umständen gegen die berechtigten Interessen Ihres Hauptarbeitgebers verstößt und vor allem welche steuerlichen Konsequenzen Ihr Nebenjob für Sie haben kann.

All diese Aspekte beleuchten wir ausführlich auf unserem Informationsportal Nebenjob-Zentrale www.nebenjob.de. Dort finden SIe im umfassenden Ratgeberteil viele Infos und Beispielrechnungen zu allen möglichen Konstellationen.

Heimarbeit – Arbeit ohne Büro

Pfeil
pfeilDie Möglichkeiten, um in Heimarbeit Geld zu verdienen, sind ebenso zahlreich wie unterschiedlich

„Ohne Büro“ ist vielleicht nicht ganz der richtige Ausdruck – besser könnte man es vielleicht einfach als „Neuer Arbeitsplatz: Wohnzimmer“ bezeichnen. Dass Sie einen Arbeitsplatz zu Hause benötigen, heißt aber glücklicherweise noch lange nicht, dass Sie in Ihrer Wohnung über ein voll ausgestattetes Homeoffice auf dem neuesten Stand der Technik verfügen müssen. Ganz das Gegenteil ist der Fall: Zumindest die kleinen Nebenverdienste lassen sich auch aus dem Wohnzimmer, der Küche oder sogar von der Terrasse aus bewerkstelligen.

Es gibt heute immer mehr Menschen, die es geschafft haben, ihren Arbeitsplatz nach Hause zu verlagern. Ohne Übertreibung lässt sich sogar sagen, dass es relativ einfach geworden ist, sich mit Heimarbeit ein regelmäßiges zweites Einkommen oder immer wieder einmal ein paar Euro zwischendurch zu erwirtschaften. Und inzwischen gibt es eine Menge seriöser Tätigkeiten, die sich von praktisch jedem ohne besondere Vorkenntnisse ausüben lassen.

Dass auch beim Nebenjob von zu Hause die Bäume nicht in den Himmel wachsen, sollte allerdings auch jedem klar sein. Reich zu werden mit ein paar Klicks – das ist auch im Homeoffice nur etwas für Träumer. Bleiben Sie immer realistisch in der Einschätzung Ihrer Möglichkeiten und Ihres Verdienstes.

Minijob = Nebenjob auf 450 Euro Basis

Pfeil
pfeilDass diese Form des Nebenjobs so ausgesprochen beliebt ist, hat seinen Grund

Die Ausübung eines Nebenjobs als neuen Trend zu bezeichnen ist sicherlich nicht ganz falsch. Denn es ist unbestritten so, dass in Deutschland die Anzahl der 450 Euro Jobs stetig zunimmt. Bemerkenswert ist jedoch, dass für immer mehr Personengruppen nicht allein der wirtschaftliche Aspekt im Vordergrund steht, sondern einfach nur der Wunsch besteht, neue, ganz andere Verdienstmöglichkeiten kennen zu lernen, die vielleicht auch problemlos von zu Hause auszuüben sind.

Wer eine Nebentätigkeit ausübt, arbeitet nicht automatisch als Angestellter in einem Minijob Verhältnis, das vom Arbeitgeber ohne Vorlage einer Lohnsteuerkarte abgerechnet wird. Denn Nebenjobs lassen „normal“ mit Lohnsteuerkarte abrechnen – oder auf selbstständiger Basis ausüben.

Der Grund dafür, dass der Minijob auf 450 Euro Basis so ausgesprochen beliebt ist, ist die Abrechnung – und damit die finanzielle Effizienz für den Nebenjobber. Denn das Gehalt kann brutto für netto ausgezahlt werden – ohne dass für den Arbeitnehmer Abzüge für Steuer oder Sozialversicherungsbeiträge anfallen (auch von der im Januar 2013 neu hinzugekommenen Rentenversicherungspflicht kann sich jeder Minijobber befreien lassen). .

Im Nebenjob Geld verdienen – der Mix macht‘s

Pfeil
pfeilDer Nebenverdienst von heute ist das Ergebnis meist mehrerer Erwerbsquellen

Ob mit einem Nebenjob, in Heimarbeit, mit dem Auto, dem Fotoapparat oder auch einfach nur einmal schnell zwischendurch: Geld verdienen lässt sich auf verschiedenste Art und Weise. Genau genommen ist es gar nicht so ungewöhnlich, dass sich ein Nebenverdienst in wenigen Minuten realisieren lässt.

Und derjenige, der es versteht, verschiedene Verdienstmöglichkeiten miteinander zu kombinieren, hat gute Chancen darauf, immer ein paar Euro mehr in der Tasche zu haben als andere. Dass es nicht unbedingt bei ein paar Euro bleiben muss und sich mit dem richtigen Anbieter oder der richtigen Idee relativ unkompliziert auch etwas mehr Geld verdienen lässt, zeigen viele Beispiele aus der Praxis.

Mithilfe von verschiedenen Onlineportalen sich kann jeder einzelne genau die Nebenverdienste herausfiltern, die am besten zu seinen persönlichen Neigungen und Begabungen passen. Dabei ist es übrigens völlig egal, ob Sie Schüler, Student, Hausfrau, Rentner oder Arbeitnehmer sind: Die eine oder andere Nebenerwerbsquelle wird sich immer ausüben lassen – vorausgesetzt allerdings, dass der Motivationsfaktor stimmt.

Nebenberuflich selbständig - auch das geht

Pfeil
pfeilKlein anfangen und dann ganz groß rauskommen - wer möchte das nicht?

Vergleichsweise viele Menschen haben den festen Vorsatz, ihren Nebenjob nach und nach zu einer gewinnbringenden Selbständigkeit auszubauen. Mit dieser Vorgehensweise liegen sie auch goldrichtig, denn die Statistik zeigt, dass die meisten Existenzgründungen zunächst einmal nebenberuflich gestartet werden. Es hat viele Vorteile, sich auf diesem Weg an das selbstständige Geld verdienen heranzutasten. Von maßgeblicher Bedeutung ist für viele dabei die finanzielle Sicherheit durch das feste Anstellungsverhältnis.

Wenn also auch Sie schon seit einiger Zeit den Wunsch haben, sich mit einer für Sie passenden Möglichkeit selbstständig zu machen: Tun Sie es einfach und lassen Sie sich nicht beirren! Denn wenn Sie mit einem Nebenjob starten, hält sich das Risiko für Sie meist in Grenzen.